Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage wirkt schmerzstillend, funktionsverbessernd, entkrampfend, anregend, umstimmend, ausleitend und durchblutungsfördernd auf sämtliche Anteile der Segmente.

Segmente sind die Versorgungsgebiete, der von der Wirbelsäule austretenden Nerven (Spinalnerven). Sie versorgen Muskeln, Nerven, Gefäße, Haut, Knochen und Organe.
Bei dieser Massage handelt es sich um Reiztherapien, bei denen über den reflektorischen Bogen alle Anteile eines Segments beeinflusst werden.